Angebote für Schulen

Weiterbildungskurs "Lehrpersonen sind Pioniere"

 

Entwicklung und Durchführung des Kurses gemeinsam mit Karin Schmutzler

 

Nächster Start an der ZAL in Zürich

Samstag, 3. November 2018

HIER Anmeldung (via ZAL Website)

Zielgruppe:

Schulteams aller Stufen

Beschreibung:

Pionierpflanzen besiedeln Gebiete unter extremen Bedingungen. In der Forschung liefern Pioniere wesentliche, neue Erkenntnisse und im Militär fördert ein Pionier die Bewegungen der eigenen Seite und hemmt die des Gegners.

Lehrer arbeiten unter extremen Bedingungen, können wesentliche und wegweisende Erkenntnisse liefern über Konflikte und Strömungen unserer Gesellschaft, weil sie an der Front arbeiten und dort Einfluss nehmen.

Es ist Zeit, den Lehrberuf aus dieser Perspektive zu betrachten und dementsprechend aufzutreten.

Ziele:

• Auseinandersetzung mit dem eigenen Berufsbild

• Pionierqualitäten erforschen und (weiter-)entwickeln, das heisst:

• Das Erfahrene integrieren und im Schulalltag umsetzen

Arbeitsweise:

Theoretische Inputs aus der Energiepsychologie und –pädagogik. Praktische Erfahrungseinheiten mit Stimme, Ausdruck und Kampfkunst, Eigenreflexion und Austausch