Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Brigitte Schuler - Praxis für Therapie und Pädagogik Zürich

Menü

Startseite > Therapie > Stimme

Stimme

Stimmausdruckstherapie / Vocia®

Die Stimme als das erste menschliche Musikinstrument überhaupt, steht in enger Verbindung zu Körper und Seele. Ähnlich wie der Atem ist sie ein Bindeglied zwischen physischer, psychischer und geistig-seelischer Ebene. So ist sie auch ein ideales Medium für die Erforschung dieser inneren Räume.

Die Stimme ist ausserdem eines der wichtigsten Ausdrucksmittel des Menschen. Wie ich mich im Innern fühle, kann ich durch meine Stimme ausdrücken. „Ich verleihe mir oder meinem Anliegen Stimme“ heisst auch, dass ich meinen Raum einnehme und ausfülle.

Die Arbeit mit unserer Stimme, kann uns helfen uns selbst bewusster wahrzunehmen und uns zu einem direkten, authentischen Ausdruck in der Welt verhelfen. 

Indikationen:

Drang nach Selbstausdruck und Authentizität  
Weg der Selbsterforschung und spirituellen Entwicklung
Lust am Experimentieren mit der eigenen Stimme
Ängste und Hemmungen im persönlichen Ausdruck
Unsicherheit und geringe Selbstwertgefühle
Depressive Verstimmungen
Stress und Erschöpfungszustände
...
   

Empfehlenswert

Retreats auf Mallorca
mit Stèphano Sabetti
Januar 2018
Flyer

 

 

Inspiration

Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit. Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind. Unsere tiefste Angst ist, dass wir unermesslich machtvoll sind. Wir fragen uns: Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, hinreißend, talentiert und fantastisch sein darf? Wer bist du denn, es nicht zu sein?
Marianne Williamson, (zitiert von Nelson Mandela in seiner Antrittsrede)

Seitenanfang