Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Brigitte Schuler - Praxis für Therapie und Pädagogik Zürich

Menü

Startseite > Pädagogik > Coaching für Lehrpersonen

Coaching für Lehrpersonen

Lehrpersonen sind heute stärker gefordert, denn je – grössere Klassen, immer mehr „schwierige“ Einzelfälle, fordernde Eltern, steigende Anforderungen auf inhaltlicher Ebene, immer mehr Zusatzaufgaben im Team und im administrativen Bereich. Neben dem Pflegepersonal gehören sie zu der Burnout-gefährdetsten Berufsgruppe, gerade weil viele Lehrpersonen für ihren Beruf brennen.

Mögliche Themen können sein:

Reflexion des eigenen Unterrichtes
Umgang mit schwierigen Kindern
Bewusstheit über die Klassendynamik und deren Nutzung
Präsenztraining und klares Auftreten
Grenzen setzen + Regeln durchsetzen
Entwicklung eines gesunden Zeitmanagements
Gestaltung der Elternzusammenarbeit
...

Aktuell

WARUM NICHT DIREKT

In Zusammenarbeit mit Helga Köhler

 

Was würde sich in Deinem Leben wandeln, wenn Du direkter in Deiner Kommunikation wärest. Wir werden mit der Stimme und unserem Körper erforschen, wo es gut wäre sich direkt auszudrücken statt zurückzuhalten. 

 

17. - 18. Juli 2021, Margetshöchheim

Info und Anmeldung

 

 

Inspiration

Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit. Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind. Unsere tiefste Angst ist, dass wir unermesslich machtvoll sind. Wir fragen uns: Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, hinreißend, talentiert und fantastisch sein darf? Wer bist du denn, es nicht zu sein?
Marianne Williamson, (zitiert von Nelson Mandela in seiner Antrittsrede)

Seitenanfang